Datenschutzerklärung


steel.online nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren Daten hat für #steel.online höchste Priorität. Ihre personenbezogenen Daten werden von steel.online bei Erhebung und Nutzung gemäß den europäischen Datenschutzstandards geschützt. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten wir bei Ihrer (Vor-)Registrierung erfassen und wie diese von uns genutzt werden:

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, wie z. B. im Rahmen der (Vor-)Registrierung, der Newsletter-Registrierung, durch die Teilnahme an unseren Umfragen/Marktforschungen oder durch das Versenden von Emails, Anfragen oder bei sonstiger Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen. Eine Nutzung unseres Portals und seiner Inhalte ist ohne persönliche Registrierung nicht möglich. Unser Internetportal richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des 14 BGB; eine Registrierung als Verbraucher im Sinne des 13 BGB ist ausgeschlossen. Mit dem Abschluss der (Vor-)Registrierung versichert der Nutzer, im eigenen Namen, als gesetzlicher Vertreter oder als Bevollmächtigter des bei der Registrierung angegebenen Unternehmens, als Nutzer ermächtigt zu sein.

Erhebung von Daten mit dem Aufruf der Internetseite www.steel.online

In Verbindung mit dem bloßen Aufruf der Internetseite www.steel.online erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wir keine personenbezogenen Daten. Es fallen jedoch Daten an, die in einer Protokolldatei für statistische Zwecke vorübergehend auf unserem Server gespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Datum, Uhrzeit und abgerufene Dateien). Diese Nutzungsdaten werden anonym zu Statistikzwecken ausgewertet.

Eine Auswertung dieser Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Ausdrücklich vorbehalten bleibt eine Auswertung im Falle eines missbräuchlichen Zugriffs auf unsere Internetseite oder sonstiger Rechtsverstöße, die zu einer Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden führen können.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, wie z. B. im Rahmen der (Vor-)Registrierung, der Newsletter-Registrierung, durch die Teilnahme an unseren Umfragen/ Marktforschungen oder durch das Versenden von Emails oder Anfragen zur Verfügung stellen; die Datenerhebung und Datennutzung in allen übrigen gesetzlich zulässigen Anwendungsfällen bleibt vorbehalten.

Einsatz von Cookies

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unsere Internetseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies, also kleine, auf Ihrem Computer gespeicherte Textdateien, erlauben es einem Web-Server, auf dem PC des Nutzers Informationen zu hinterlegen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert.

Google Analytics

Unsere Internetseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung dieser Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von EU-Mitgliedstaaten oder in anderen Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Seitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Seitennutzung und der Internetnutzung verbundene Leistungen gegenüber dem Seitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wobei allerdings in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich genutzt werden können.

Sie selbst können ferner die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten ( einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google dadurch verhindern, dass Sie das unter nachstehendem Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) zur Verfügung stehende Browser-Plugin installieren. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz erhalten Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Diese Internetseite verwendet die Erweiterung „gat_anonymizeIp(), so dass die IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird, um eine anonymisierte Erfassung einen Rückbezug auf Einzelne zu verhindern.

Mit der Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google in der erläuterten Vorgehensweise und zum erläuterten Zweck zu.

Piwik

Unsere Internetseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Nutzung, Löschung und Weitergabe personenbezogener Daten

Mit Ihrer (Vor-)Registrierung erklären Sie die frei widerrufliche Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Geschäftstätigkeit von steel.online. Ihre hinterlegten personenbezogenen Daten werden nur innerhalb von steel.online verwendet. Die Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an Dritte erfolgt nur im Rahmen des vertraglichen Zwecks bzw. für registrierte Nutzer im Mitgliederbereich und dann nur, wenn Sie eine Such- und/oder Kaufanfrage veröffentlichen oder auf eine Such- und/oder Kaufanfrage reagieren und ein eigenes Kaufangebot abgeben möchten. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nur intern zu abrechnungs-, buchhaltungs- und sonstigen administrativen Zwecken verwendet oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration. Die Zustimmung erfasst auch die anonymisierte und statistische Auswertung des Nutzerverhaltens auf unserer Internetplattform. Soweit wir Daten für statistische Auswertungen verwenden, erfolgt die Datenverarbeitung regelmäßig anonymisiert.

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht ohne ausdrückliche Einwilligung genutzt, verarbeitet und an Dritte weitergegeben, es sei denn, #steel.online ist gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss zur Weitergabe verpflichtet oder die Nutzung, Verarbeitung und/oder Weitergabe ist nach europäischen Datenschutzbestimmungen ausnahmsweise auch ohne ausdrückliche Einwilligung gesetzlich zugelassen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten widerrufen oder wenn sie zur Erfüllung des mit der Hinterlegung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft und über etwaige Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auf Anfrage werden wir Sie gerne über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten unentgeltlich informieren. Sollten Sie Auskunft über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an nachstehende Adresse:

MONTANSTAHL GmbH
Stichwort: Datenschutz / Auskunft
Albert-Einstein-Str. 9
59302 Oelde

oder senden uns eine Email an datenschutz@steel.online.

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine Email mit den hierfür notwendigen Angaben an datenschutz@steel.online.

Wir weisen darauf hin, dass wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit Ihre Identität prüfen, bevor Sie solche Maßnahmen vornehmen können. Daten für abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einem Widerruf bzw. einer Löschung nicht berührt. Die Abmeldung des #Newsletters kann jederzeit per Email oder innerhalb des jeweiligen #Newsletters selbst mit Nutzung des integrierten Deaktivierungslinks erfolgen.

Im Falle des Widerrufs der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten werden die gespeicherten Daten unverzüglich gelöscht. Bitte beachten Sie aber, dass wir Ihnen in diesem Fall unsere registrierungspflichtigen Dienstleistungen nicht länger zur Verfügung stellen können. Eine etwaige Kündigung kostenpflichtiger Leistungen ist mit dem Widerruf nicht verbunden und muss gesondert, unter Beachtung der geltenden Kündigungsfristen, erklärt werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir nach dem Bundesdatenschutzgesetz trotz Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung berechtigt sind Ihre Daten zu verarbeiten und/oder zu nutzen, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht und/oder soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und nach einer vorzunehmenden Interessenabwägung kein Grund zur Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung und/oder Nutzung überwiegt.

Sicherheitshinweis

Ihre Angaben speichert steel.online auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Beauftragung Dritter

Wir sind berechtigt, von uns im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sorgfältig ausgesuchte Unternehmen oder Einzelpersonen damit zu beauftragen, Aufgaben in unserem Namen zu übernehmen bzw. auszuführen, die mit dem in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Zweck zusammenhängen. Dazu gehören z. B. Internetprovider, Serverbetreiber, Unternehmen die Zahlungen abwickeln und andere unterstützende Unternehmen bzw. Einzelpersonen. Solchen Unternehmen kann der Zugriff zu persönlichen Daten ermöglicht werden, die sie zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen. Eine anderweitige Nutzung ist diesen Unternehmen bzw. Einzelpersonen nicht gestattet.

Haftung

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht. Aus diesem Grund erfolgt die Übermittlung von Daten und Informationen auf unseren Server und an die mit uns verbundenen Vertragspartner grundsätzlich verschlüsselt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher ist. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die Sie freiwillig an uns übermitteln, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung ggf. eingesehen werden können. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und/oder unautorisiertem Zugriff bei der Datenübertragung durch Dritte und/oder bei strafbarem Verhalten können wir keine Verantwortung oder Haftung übernehmen, soweit die Offenlegung nicht auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten) durch uns, unsere Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen beruht und/oder die Verletzung des Körpers oder der Gesundheit zum Gegenstand hat. „Wesentliche Vertragspflichten“ sind solche Verpflichtungen, die vertragswesentliche Rechtspositionen des Nutzers schützen, die ihm der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat; wesentlich sind ferner solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern. Wir werden Sie über alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung per Email an die von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebene Email-Adresse, informieren. Unsere jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie zusätzlich jederzeit in Ihrem Log-In-Bereich abrufen, speichern oder ausdrucken.

Wir weisen Sie darauf hin, dass mit dem Verlassen unserer Internetseite durch Anklicken von Links auf der Internetseite die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Internetseitenbetreiber Anwendung finden, die von der vorliegenden Datenschutzerklärung abweichen können.


STAND Januar 2016